Protein Pfannkuchen

Frühstück / vegetarisch

 

500 kcal 300 kcal
Dinkel-Vollkornmehl 80 48 g
Eiklar 8 4,8 Stk
Eigelb 1 0,6 Stk
Magerquark 100 60 g
Whey Protein (Geschmack nach Bedarf) 20 12 g
Wasser 150 90 ml
Süßstoff nach Bedarf

Geben Sie zu Beginn Eiklar und das eine Eigelb in den Mixer. Anschließend fügen Sie das Dinkel-Vollkornmehl hinzu und den Magerquark. Nun kommen noch das Whey-Protein und das Wasser sowie der Süßstoff in den Mixer. Je nach Vorliebe und Verträglichkeit, kann das Whey Protein auch gegen Sojaprotein oder ein Mehrkomponenten-Protein Pulver ausgetauscht werden. Mixen Sie nun alle Zutaten zusammen und erhitzen währenddessen die Pfanne. Sobald Sie eine flüssige Konsistenz im Mixer erreicht haben, geben Sie diese in die Pfanne. Sobald sich kleine Bläschen im Teig bzw. der Flüssigkeit bilden, wenden Sie bitte die Protein Pancakes. Wenn Sie alles Protein-Pancakes fertig haben, können Sie noch etwas Zimt drüber streuen oder Vanille Aroma.

10 Minuten

Brennwert kcal 500 300
Eiweiß g 52 31
Fett g 8 5
Kohlenhydrate g 52 31

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.