Klimmzüge

Viele sagen das Klimmzüge DIE Übung für den Rücken ist, wie Kniebeugen beispielsweise DIE Übung für die Beine ist.

So sind Klimmzüge tatsächlich hinsichtlich dem Aufbau von Kraft und Muskelmasse extrem effektiv. Jedoch gibt es viele Athleten die sich mit dem Klimmzug schwer tun. Deswegen stellt sich vorallem die Frage: „Wieso ist das eigentlich so?“

Die Gründe warum viele sich bei den Klimmzügen oder allgemein beim Rückentraining schwer tun sind meist nicht direkt auf dem ersten Blick zu erkennen aber haben in den meisten Fällen folgende Ursachen:

  1. zu hohes Trainingsgewicht,
  2. fehlendes Muskelgefühl,
  3. falsche Technik.

Deswegen sollte sich jeder Trainierende die Frage stellen, ob mit dem richtigen Gewicht gearbeitet wird. Ziel sollte es sein während des Trainings sein Ego erst einmal hinten anzustellen und darauf zu achten die Übungen sauber auszuführen. Wenn dies beherzigt wird verbessert sich in der Regel auch automatisch das Muskelgefühl sowie die Technik.

Sollte man den Rücken trotzdem nicht gut spüren gibt es auch hier eine Möglichkeit, wie man das Anspannen des Rückens trainieren kann:

  • Setzt euch auf einem Stuhl mit dem Rücken zu einem Tisch gewendet. Nun imitiert man eine Wiederholungen am Latzug und drückt die Ellbogen gegen die Tischplatte. Hierbei sollte man zudem versuchen sich auf den Rücken und die Kontraktion zu konzentrieren.

 

Die Ausführung der Klimmzüge

Da man nun gelernt hat seinen Rücken anzuspannen kann der Übergang zu den Klimmzügen gewagt werden.

Ausgangsposition eines Klimmzuges ist im Optimalfall eine maximale Dehnung des Rückenmuskels. Dort wird dieser nun angespannt und der Brustkorb durch die Kraft des Rückenmuskels nach oben gedrückt.

 

Was mache ich, wenn ich den Klimmzug noch nicht schaffe?

Natürlich gibt es viele Möglichkeiten die Kraft im Rücken, bzw. auf dem Weg zum optimalen Klimmzug zu steigern.

So gibt es beispielsweise folgende Möglichkeiten den Klimmzug/Kraft im Rücken zu verbessern:

  • Negative Wiederholungen
  • Clustertraining
  • Training an Maschinen / Latzug
  • unterstützte Klimmzüge durch Bänder oder des Klimmzugturmes

 

Falls Ihr Fragen habt zu der richtigen Ausführung der Klimmzüge oder den möglichen Übungen zur Verbesserung des Klimmzuges sprecht gerne eine/n Trainer/in in Eurem Fitness Fellows an.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.